logo

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, dass sie Ihren Weg auf unsere Website gefunden haben. Hier finden Sie Informationen rund um die Vereine in Kürbitz, deren Geschichte und über vergangene und zukünftige Veranstaltungen.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kürbitz im Bild

 

Kürbitz liegt im Tal der Weißen Elster etwa 7 km südwestlich von Plauen. Über die A 72, die B 173 oder mit der Vogtland Bahn ist Kürbitz leicht zu erreichen.
Wahrscheinlich slawischen Ursprungs wurde der Ort erstmals 1225 urkundlich erwähnt.
Die Geschichte von Kürbitz ist eng mit dem Adelsgeschlecht von Feilitzsch verbunden.
Kürbitz ist bekannt durch seine Salvator- Kirche, eine der schönsten Dorfkirchen des Vogtlandes. Zum Dorfensembles gehört weiterhin die 1298 erbaute Elsterbrücke, der Gutshof mit Taubenhaus und das ehemalige Herrenhaus, das leider durch einen Brand am 11.11.1987 zerstört wurde und heute im neuen Glanz erstrahlt.
Es gibt noch weit mehr zu entdecken und die Gaststätten laden zum verweilen ein. Heute leben hier um die 700 Menschen und genau das macht den Ort so behaglich.
Kürbitz ist auch unter den Wanderfreunden ein Begriff. Ein beliebtes Ziel ist der Burgteich der schon 1926 als Vogelfreistätte geschützt wurde und damit das älteste Naturschutzgebiet des Vogtlandes ist.
Was wäre Kürbitz ohne seine Vereine. Dorfclub, Sportverein,Freiwillige Feuerwehr und Ritterguts -Verein bilden ein starkes Team. Zusammen mit der Kirchgemeinde prägen sie das kulturelle Leben im Ort.

Share this:

Veranstaltungen

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Wetter in Kürbitz